Dr. med. Rolf Thomas Müller-Kühlkamp


  • Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Notfallmedizin
Vita

Nach seinem Medizinstudium in Frankfurt (Main) begann Dr. Müller-Kühlkamp zunächst als Assistenzarzt der Unfallchirurgie in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Frankfurt am Main, vollendete die Allgemeinchirurgie-Ausbildung in Rüsselsheim und ging 1996 als Facharzt für Chirurgie für zwei Jahre nach Erfurt. Seine Weiterbildung zum Unfallchirurgen schloss er 1998 im Klinikum Wetzlar ab. 2002 war Thomas Müller-Kühlkamp als Oberarzt der Chirurgie in Idstein tätig, bevor er im März 2003 als Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin ins AGAPLESION Elisabethstift Darmstadt wechselte. Von März 2018 bis Juni 2019 war er an der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim in Frankfurt (Main) angestellt. Nach einer kurzen Auszeit ist der Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnungen für Spezielle Unfallchirurgie und Notfallmedizin nun im Klinikzentrum Lindenallee als Chefarzt tätig.